Nutzungsrechte

Nutzungsrechte

Nutzungsrecht zum Gebrauch der von ASTROSOFT® Happel vertriebenen Programme

Mit dem Kauf eines ASTROSOFT-Programmes erwerben Sie ein persönliches und zeitlich unbegrenztes Einplatz-Nutzungsrecht dieser Software. Dieses berechtigt Sie, Installationen auf Computern Ihrer Wahl für den eigenen Gebrauch zu machen, sofern folgendes beachtet wird:

1. Das alleinige Copyright für die Programme und die dazugehörige Dokumentation (Handbücher, Windows-Hilfe) liegt bei:
ASTROSOFT®, Bernd Happel

2. Entsprechend der Unmöglichkeit, dass ein und dasselbe Buch an verschiedenen Orten von verschiedenen Personen gleichzeitig gelesen werden kann, ist die Nutzung des Programms zu einer bestimmten Zeit nur auf einem Rechner erlaubt. Wenn das Programm auf mehreren Rechnern installiert ist, muss ausgeschlossen sein, dass mehrere Personen das Programm gleichzeitig benutzen. Ansonsten ist der Erwerb einer Mehrplatzlizenz erforderlich, bzw. muss die Registrierung auf den ungenutzten Rechnern mittels dem Menüpunkt <Optionen|Registrierung löschen> vorübergehend aufgehoben werden.

3. Mehrplatzlizenzen sind automatisch Bestandteil dieses Lizenzvertrages. Sie sind für sich alleine nicht veräusserbar und berechtigen alleine zur Nutzung der Software auf mehreren im Gebrauch des Lizenznehmers befindlichen Maschinen zur gleichen Zeit entsprechend der Anzahl der Lizenzen.

4. Die Freigabenummern sind wie Scheckkartennummern vertraulich zu behandeln und dürfen nur zusammen mit den gesamten Lizenzrechten weitergegeben werden (siehe auch Punkt 5). Es muss dafür Sorge getragen werden, dass die Freigabenummern nicht in die Hände unautorisierter Personen gelangen können, z.B. durch die Aufbewahrung in einem Safe oder das Speichern in eine verschlüsselte Datei.

5. Die Vermietung und der Verleih der Software (auch gratis!) ist nicht gestattet. Bei Weitergabe der Lizenzrechte an eine andere Person sind die kompletten Unterlagen (CD, Disketten und Freigabenummern aller Lizenzen inklusive der angefertigten Sicherheitskopien) an diese zu übergeben und das Programm auf allen Rechnern zu deinstallieren (siehe Punkt 6). Der neue Lizenznehmer muss die Lizenzübernahme ASTROSOFT Happel schriftlich mit Angabe der Freigabenummer bekanntgeben, wenn dieser ein Update/Upgrade bei zukünftigen Versionen in Anspruch nehmen will.

6. Vor einem Verkauf des Rechners, auf dem das Programm installiert ist, muss das Programm zuerst deinstalliert werden.

7. Die mit dem Programm erzeugten Produkte dürfen kommerziell genutzt werden, das heisst, Sie können mit ASTROSOFT-Programmen erstellte Zeichnungen und sonstige Ausdrucke ohne Lizenzforderungen von unserer Seite weitergeben oder verkaufen. Eine darüberhinausgehende Nutzung, wie z.B. die Verbreitung durch Gebrauch oder Vervielfältigung in jedwelchen Medien (Druck-, wie auch Online oder Datenträger) ist nur mit schriftlicher Genehmigung durch ASTROSOFT Happel gestattet.

7a. Einschränkungen für das Produkt SpirIT :
Eine kommerzielle Nutzung der SpirIT-Auswertungen ist ausschliesslich im Rahmen des Bekanntenkreises bzw. Klientels des Anwenders möglich. Eine direkte Bewerbung der Auswertungen im Internet, in Printmedien oder sonstigen überregionalen Werbeplattformen ist nur mit einer schriftlichen Genehmigung durch ASTROSOFT Happel gestattet.
Die Programmfunktion "Werk importieren" darf ausschliesslich für Texte genutzt werden, für die der Anwender die vollständigen Copyright-Rechte besitzt.
Für hierüber hinausgehende Nutzungsrechte macht unser Kundendienst auf Anfrage ein entsprechendes Angebot. (Kundendienst@astrosoft.ch)

8. Wir garantieren, dass die von ASTROSOFT Happel und seinen autorisierten Vertragshändlern gelieferte CD in einwandfreiem Zustand ist. Defekte Ware wird ersetzt, sofern der Garantieanspruch innerhalb 30 Tagen nach Lieferung geltend gemacht wird.

9. Unsere Programme sind in allen Funktionen ausgiebig getestet. Wir können jedoch keine Fehlerfreiheit garantieren. Falls Sie beim Betrieb etwaige Mängel entdecken, teilen Sie diese bitte ASTROSOFT Happel oder einem seiner autorisierten Vertragshändler schriftlich (E-Mail, Fax oder Brief) mit. Beschreiben Sie den genauen Vorgang, der zu diesem Fehlverhalten führt und geben Sie unbedingt an, mit welchem Betriebssystem Sie arbeiten:
Windows 10, 8, 7, Vista, XP, 2000 oder Windows NT, 98, ME ...
Wir werden uns bemühen, diese zu beseitigen und Ihnen kostenlosen Ersatz leisten, wenn es sich um gravierende Mängel handelt (d.h. keine sonstigen Lösungen gefunden werden).
Auch möchten wir Sie hiermit auffordern, uns Ihre Verbesserungs- und Erweiterungsvorschläge mitzuteilen, können allerdings keine Garantie für eine Realisierung dieser übernehmen.

10. Wir haften weder für direkte noch für indirekte Schäden, die aus dem Gebrauch der Software entstehen. Ebenso übernehmen wir keine Haftung für die Eignung des Programms für einen bestimmten Verwendungszweck.

11. Registrierte Programm-Anwender werden von uns über Software-Verbesserungen informiert und können jederzeit gegen eine Update-Gebühr eine neue Version des Programms erwerben.

12. Unser Kundendienst steht für Fragen, die das Programm betreffen und sich nicht mit Hilfe der Dokumentation beantworten lassen, die ersten drei Monate nach der Lizenzierung gratis zur Ihrer Verfügung. Der Kommunikationsweg E-Mail wird dabei bevorzugt.